Donnerstag, 20.06.2024

Vortrag von Zehra Yilmaz „Du sollst Vater und Mutter ehren“

Frau Zehra Yilmaz, Referentin und Aktivistin im christlich-muslimischen Dialog
Frau Zehra Yilmaz, Referentin und Aktivistin im christlich-muslimischen Dialog
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

So lautet die Kurzform des vierten Gebots der christlichen Zehn Gebote, die im zweiten Buch Mose, Kapitel 20, zu finden sind. Über genau dieses Thema wird Frau Zehra Yilmaz referieren, wobei sie sowohl die muslimische als auch die christliche Sichtweise beleuchten wird. Im Anschluss an den Vortrag wünscht sie sich einen regen Gedankenaustausch zu allen Fragen, die die Anwesenden zum Islam haben.

Frau Zehra Yilmaz wurde 1963 in Ankara, Türkei, geboren und lebt seit 1965 in Duisburg. Sie studierte Germanistik und Anglistik, später auch Soziale Arbeit und Evangelische Theologie. Ihr beruflicher Werdegang ist beachtlich: Sie arbeitete zunächst im Internationalen Zentrum der VHS Duisburg, anschließend acht Jahre in der DITIB-Begegnungsstätte, dann zwei Jahre lang als Leiterin einer DRK-Flüchtlingsunterkunft und weitere zwei Jahre bei der TERTIA Berufsförderung Duisburg und Krefeld. Derzeit ist Frau Yilmaz als Sozialpädagogin in Krefeld tätig. Darüber hinaus ist sie seit 40 Jahren ehrenamtlich im christlich-muslimischen Dialog engagiert. Sie selbst sagt: „Wichtig bei meinen Vorträgen ist es mir, die Gemeinsamkeiten der Religionen aufzuzeigen. Außerdem möchte ich möglichst viele Fragen beantworten, um Missverständnisse abzuschaffen. Menschlichkeit in allen Bereichen ist die Grundlage für meine Arbeit und mein Privatleben.“

Diese höchst interessante Veranstaltung „Du sollst Vater und Mutter ehren“ findet statt am Donnerstag, dem 20. Juni 2024, im Pfarrheim der St. Agnes-Kirche, Graf-Engelbert-Str. 14, 40489 Düsseldorf-Angermund. Der Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert