Verband der Duisburger Bürgervereine: Wesslau ist nun Ehrenvorsitzender

Der neue Vorsitzende, Sascha Westerhoven (stehend), übernimmt den Stab vom neuen Ehrenvorsitzenden, Hermann Weßlau. Foto: privat
Der neue Vorsitzende, Sascha Westerhoven (stehend), übernimmt den Stab vom neuen Ehrenvorsitzenden, Hermann Weßlau. Foto: privat
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

An der Spitze des Verbandes Duisburger Bürgervereine e.V. gab es einen Wechsel, verbunden mit einem Generationenwechsel. Der langjährige Vorsitzende, Hermann Weßlau, wurde bei der Delegiertenversammlung vor kurzem auf eigenen Wunsch verabschiedet. Er trägt nun den Titel „Ehrenvorsitzender“.

Neu an der Spitze ist Sascha Westerhoven, der langjährige Kassierer. Günter Pfeiffer bleibt weiter 2. Vorsitzender. Als neuer Schatzmeister wurde Gerrit Diederichs gewählt. Neu ist nun die Stelle des Geschäftsführers besetzt mit dem jungen, bisherigen Beisitzer Alexander Fennen. Auch die neue Schriftführerin Ulrike Stompel-Oles rückt aus der Riege der Beisitzer auf.

Drei der bisherigen Beisitzer (Waltraud Aßelmann, Peter Bottel und Heinz Pischke) wurden wieder gewählt. Verstärkt wird die Beisitzer-Riege nun mit dem Bürgervereinsvorsitzenden aus Duissern, Manfred Willems. Weitere Infos zum Verband: http://www.vdubv.de/

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert