Montag, 22.04.2024

Umfangreiche Gleisbauarbeiten in Düsseldorf-Nord: Änderungen im ÖPNV bis Anfang Mai

U79 Bauarbeiten, Foto: bg
U79 Bauarbeiten, Foto: bg
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Anwohner und Pendler müssen sich ab Montag, dem 22. April, auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Kaiserswerther Straße, insbesondere im Bereich zwischen Golzheimer Platz und Reeser Platz sowie zwischen den Haltestellen „Freiligrathplatz“ und „Wittlaer“, kommt es zu umfangreichen Umleitungen und Ersatzverkehr. Die Arbeiten sollen in der ersten Bauphase bis Mittwoch, dem 1. Mai, um 4 Uhr morgens andauern.

Veränderungen bei den U-Bahn-Linien U78 und U79

Linie U78:

  • Die Bahnen der Linie U78 verkehren nur zwischen den Haltestellen „Düsseldorf Hauptbahnhof“ und „ERGO-Platz/Klever Straße“. Für den weiterführenden Abschnitt bis zur „MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord“ wird ein Ersatzbusverkehr eingerichtet.

Linie U79:

  • Bahnen der Linie U79 fahren aus Richtung „Universität Ost/Botanischer Garten“ kommend bis „ERGO-Platz/Klever Straße“.
  • Aus Duisburg kommend endet der Betrieb der Linie U79 bereits an der Haltestelle „Wittlaer“, mit Ersatzbussen zwischen „ERGO-Platz/Klever Straße“ und „Wittlaer“.

Verlegung von Haltestellen

Um den Ersatzverkehr zu erleichtern und Zugänglichkeit zu gewährleisten, werden mehrere Haltestellen temporär verlegt. In Richtung Messe und Duisburg finden Sie die Haltestellen nun:

  • „Kennedydamm“: auf der Cecilienallee vor Hausnummer 14
  • „Golzheimer Platz“: auf der Cecilienallee in Höhe des Golzheimer Platzes
  • „Theodor-Heuss-Brücke“: auf der Rotterdamer Straße in Höhe der Uerdinger Straße

In Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof werden die Haltestellen verlegt zu:

  • „Theodor-Heuss-Brücke“: unterhalb der Brücke auf der Rotterdamer Straße
  • „Golzheimer Platz“ und „Kennedydamm“: jeweils auf die Cecilienallee in Höhe des Golzheimer Platzes bzw. gegenüber der Hausnummer 14.

Zusätzliche Informationen

Für eine detailliertere Übersicht und weitere aktuelle Meldungen empfehlen wir, die offiziellen Verkehrsinformationen der Rheinbahn sowie die bereitgestellte Übersichtskarte zu nutzen. Betroffene Anwohner und Reisende sollten zusätzliche Reisezeit einplanen und möglichst auf alternative Verkehrsmittel ausweichen, um den betroffenen Bereichen während der Bauphase zu entgehen.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert