Freitag, 14.06.2024

Starkregenrisiko im Fokus: SEBD informiert auf Düsseldorfer Wochenmärkten

Die Starkregenberatung des SEBD ist ab sofort auf Wochenmärkten in Düsseldorf unterwegs, um Eigentümerinnen und Eigentümer über die Starkregenproblematik aufzuklären © SEBD
Die Starkregenberatung des SEBD ist ab sofort auf Wochenmärkten in Düsseldorf unterwegs, um Eigentümerinnen und Eigentümer über die Starkregenproblematik aufzuklären © SEBD
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Beratungsstand bietet Schutzmaßnahmen und kostenlose Hausbesuche

Die Starkregenberatung des Stadtentwässerungsbetriebs Düsseldorf (SEBD) nimmt neue Wege, um Bürgerinnen und Bürger direkt zu erreichen. Mit einem Informationsstand ist der SEBD nun auf verschiedenen Wochenmärkten in Düsseldorf vertreten, um über Vorsorgemaßnahmen gegen Starkregenereignisse zu informieren.

An diesen Ständen wird den Eigentümern gezeigt, wie sie ihre Immobilien vor Starkregen schützen können. Ausgestellt werden dabei Rückstauklappen und Schutzbarrieren. Die Mitarbeitenden des SEBD stehen für Fragen zur Verfügung und bieten an, individuelle Beratungstermine für eine Risikoeinschätzung und Schwachstellenanalyse der Immobilien kostenlos zu vereinbaren.

Folgende Termine auf den Wochenmärkten stehen an:

  • Donnerstag, 16. Mai: Freiheitplatz, Vennhausen
  • Dienstag, 28. Mai: Barbarossaplatz, Oberkassel
  • Freitag, 14. Juni: Angermunder Straße, Angermund
  • Dienstag, 15. Juni: Neusser Tor, Gerresheim
  • Dienstag, 9. Juli: Gertrudisplatz, Eller
  • Mittwoch, 24. Juli: Niederkassler Lohweg, Lörick
  • Donnerstag, 8. August: Hauptstraße, Benrath
  • Mittwoch, 21. August: Kaiserswerther Marktplatz, Kaiserswerth
  • Dienstag, 3. September: Hülsmeyerplatz, Rath
  • Freitag, 20. September: De Blääk, Hamm
  • Dienstag, 1. Oktober: Rochusmarkt, Pempelfort
  • Mittwoch, 16. Oktober: Alte Flughafenstraße, Lohausen

Für weiterführende Informationen oder zur Vereinbarung von Beratungsterminen sind die Mitarbeiter des SEBD telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Weitere Details finden sich auf der offiziellen Webseite www.duesseldorf.de/sebd.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert