Selbstbehauptungstraining: Starke Kinder beim TuS Mündelheim

Gewaltpräventionstrainerin Nicole Schreiber gibt Selbstbehauptungstraining. Foto: privat
Gewaltpräventionstrainerin Nicole Schreiber gibt Selbstbehauptungstraining. Foto: privat
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Den „Brückentag“ am 31. Mai haben 14 Jungen und Mädchen genutzt und miteinander in der
Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Im Reimel in Mündelheim gespielt.

Es war keine gewöhnliche Vereinssportstunde: Der TuS Mündelheim hatte seine jungen Sportler zu einem Selbstbehauptungstraining eingeladen.

Die Mädchen und Jungen waren begeistert: „Wir lernen, uns selbst zu verteidigen“, „Wir lernen, mit Aggressionen umzugehen“ und „Wir lernen, aus schlimmen Situationen herauszukommen“. Diese Themen behandelten die Gewaltpräventionstrainerinnen Nicole Schreiber und Alicia Weikamp mit den Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus der Turnabteilung des Vereins im Rahmen des dreimal 90-minütigen Workshops.

Kostenfreies Programm

Das kostenfreie Programm des Stadtsportbunds Duisburg richtet sich nicht nur an Kinder und Jugendliche, sondern auch an Vereinsvorstände und Eltern der Vereinskinder. Es steht allen Duisburger Sportvereinen zur Verfügung. Das Konzept „Gewaltprävention in Duisburger Sportvereinen“ wird vom Duisburger Jugendamt gefördert.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert