Kaiserwerther Kartoffelfest im September 2024: Ein Highlight für die ganze Familie

Goldbraune Kartoffelspezialitäten erwarten die Besucher des Kaiserwerther Kartoffelfests, Foto: AH
Goldbraune Kartoffelspezialitäten erwarten die Besucher des Kaiserwerther Kartoffelfests, Foto: AH
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Das Kaiserwerther Kartoffelfest 2024 steht in den Startlöchern. Ein engagiertes fünfköpfiges Team der Werbegemeinschaft organisiert das Fest in Eigenregie und verwandelt die „Kaiserswerther Meile“ im Spätsommer 2024 an zwei Tagen in eine bunte Erlebniszone für Jung und Alt. Die Festmeile erstreckt sich vom Klemensviertel über den Klemensplatz bis hin zum Kaiserswerther Markt.

Seit über 20 Jahren, unterbrochen nur durch die Pandemiejahre 2020 und 2021, lockt dieses Stadtfest Besucher aus nah und fern meist am zweiten September-Wochenende an. In diesem Jahr findet das Fest am 7. und 8. September statt und bietet neben einem verkaufsoffenen Sonntag viele Attraktionen.

Im Mittelpunkt steht natürlich die Kartoffel, doch das Fest hat weit mehr zu bieten. Der gleichzeitig stattfindende Handwerkermarkt lädt zum Stöbern ein und präsentiert kunstvoll gestaltete Artikel. Auch für die kleinen Besucher ist bestens gesorgt – zahlreiche Kinderattraktionen sorgen für Spaß und Unterhaltung.

Partygänger und Weinliebhaber können sich bereits am 6. September auf der Vorabend-Party in der Schlossallee 1 auf zwei ereignisreiche Tage einstimmen.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert