Heimatkundliche Bustour am 25. Juni

Wer hat Lust, seine Heimat besser kennen zu lernen? Der Bürgerverein Großenbaum/Rahm bietet dazu eine Busfahrt an. Foto: sam
Wer hat Lust, seine Heimat besser kennen zu lernen? Der Bürgerverein Großenbaum/Rahm bietet dazu eine Busfahrt an. Foto: sam
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Der Bürgerverein Großenbaum/Rahm bietet für eine interessante, heimatkundliche Bustour noch Plätze an: Die Fahrt startet am Dienstag, 25. Juni, um 10 Uhr in Rahm und führt durch Duisburg. Die unterhaltsame Tour unter dem Motto „Neues in Duisburg“ erkundet den Süden und die Mitte Duisburgs. „Die Tour wird durch einen exzellenten Kenner durchgeführt, der spannendes Hintergrundwissen vermittelt“, erklärt Vorsitzende Heike Schmitz-Fehlberg. Der Fahrpreis für die etwa fünfstündige Fahrt beträgt pro Person 18 Euro. Unterwegs gibt es außerdem die Gelegenheit, in einem Ausflugslokal Kaffee und Kuchen zu genießen. Wer mitfahren möchte, kann sich unter info@bv-grossenbaum-rahm.de melden.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert