Gleisbauarbeiten auf der Kaiserswerther Straße ab 24. Mai: Busse statt Bahnen auf den Linien U78 und U79

Busse statt Bahnen auf den Linien U78 und U79, Archivfoto: ah
Busse statt Bahnen auf den Linien U78 und U79, Archivfoto: ah
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Änderungen im Nahverkehr aufgrund von Bauarbeiten an den Gleisen

Auf der Kaiserswerther Straße, insbesondere in den Bereichen Reeser Platz und Freiligrathplatz, führt die Rheinbahn umfassende Gleisbauarbeiten durch. Diese Arbeiten betreffen die Stadtbahnlinien U78 und U79, die ab Freitag, 24. Mai, um 4 Uhr morgens, nicht wie gewohnt verkehren können. Stattdessen werden Busse als Ersatz eingesetzt. Auch die Buslinien 760 und SB52 sind von Umleitungen betroffen. Dank einer Anpassung der Bauzeit aufgrund des Fortuna-Relegationsspiels endet die Sperrung bereits am Montag, den 27. Mai, um 4 Uhr morgens, einen Tag früher als ursprünglich geplant.

Details zu den Änderungen

Stadtbahnlinien U78 und U79:

  • Die Bahnen aus Richtung „Universität Ost/Botanischer Garten“ und „Düsseldorf Hauptbahnhof“ enden bereits an der Haltestelle „ERGO-Platz/Klever Straße“ und fahren von dort zurück.
  • Aus Duisburg kommend endet die Linie U79 in Richtung Düsseldorf an der Haltestelle „Wittlaer“ und kehrt dort um.

Im gesperrten Abschnitt zwischen den Haltestellen „ERGO-Platz/Klever Straße“ und „MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord“ sowie zwischen „ERGO-Platz/Klever Straße“ und „Wittlaer“ verkehren Busse statt Bahnen. Die Ersatzbusse bedienen in der Regel die Stadtbahn-Haltestellen oder eine nahegelegene Ersatzhaltestelle. Spezifische Haltestellenverlegungen sind:

  • „Reeser Platz“ in Richtung Messe und Duisburg: vor Hausnummer 293, Kaiserswerther Straße.
  • „Reeser Platz“ in Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof: vor Hausnummer 296, Kaiserswerther Straße.

Buslinien SB52 und 760:

  • Die Busse fahren in Richtung Nordpark/Aquazoo und Ratingen ab der Haltestelle „Freiligrathplatz, Steig 7“ eine Umleitung. Alle regulären Haltestellen werden weiterhin bedient.

Informationen für Fahrgäste

Da die Bauarbeiten in drei Phasen durchgeführt werden, wurden die Aushänge an den Haltestellen bereits vor mehreren Wochen erstellt, als der Termin des Fortuna-Relegationsspiels noch nicht bekannt war. Daher wird teilweise noch Dienstag, der 28. Mai, als Enddatum angegeben. Die korrekte Verkürzung auf Montag, den 27. Mai, ist jedoch durch Hinweise auf den elektronischen Anzeigen und Durchsagen in den Bahnen und Bussen kommuniziert.

Fahrgäste sollten sich auf mögliche Wartezeiten und Verzögerungen einstellen. Alle Änderungen sind in der Fahrplanauskunft und der Rheinbahn-App hinterlegt. Weitere Auskünfte erteilt die Rheinbahn rund um die Uhr über die gebührenfreie „Schlaue Nummer“ 0800 6 50 40 30.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert