Erstes „Sommerfest am Zwiebelturm“ in Rahm

Wer wird in diesem Jahr beim Eröffnungsschießen siegen? Das Foto zeigt die Gewinner aus 2023. Archivfoto: sam
Wer wird in diesem Jahr beim Eröffnungsschießen siegen? Das Foto zeigt die Gewinner aus 2023. Archivfoto: sam
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Zum ersten „Sommerfest am Zwiebelturm“ laden die Rahmer Schützen von Donnerstag, 30. Mai, bis Samstag, 1. Juni, ein. Somit bekommt da traditionelle Eröffnungsschießen ein neues Gewand. Das Sommerfest beginnt am Donnerstag, 30. Mai, mit der Fronleichnamsprozession. Diese führt um 10 Uhr von Großenbaum nach Rahm. An der Kirche St. Hubertus erfolgt dann der Schlusssegen. Daran schließt sich das Gemeindefest an.

Am Freitag, 31. Mai, folgt ab 18 Uhr das Gästevogelschießen. Dazu gibt es DJ-Musik, kühle Getränke und Köstlichkeiten vom Grill.

Am Samstag, 1. Juni, führt die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Rahm das Eröffnungsschießen fort. Eine Hüpfburg sowie eine Torwand stehen unter anderem als Unterhaltung für Kinder bereit. Auch Live-Musik ist zu hören: Plan Z.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert