Ausstellung „Gabriele Liffers – Durch die Zeiten“ im Museum Kaiserswerth

Ausstellung ”Gabriele Liffers – Durch die Zeiten”
Ausstellung ”Gabriele Liffers – Durch die Zeiten”
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

Führung mit der Künstlerin am 09. Juni
Das Museum Kaiserswerth präsentiert noch bis zum 16. Juni 2024 die beeindruckende Ausstellung „Gabriele Liffers – Durch die Zeiten“. Die Ausstellung zeigt die konsequente Entwicklung der Künstlerin, deren zentrale Themen und Farbpaletten über die Jahre durch persönliche Erfahrungen und äußere Ereignisse weiterentwickelt wurden. Im Fokus ihrer Werke steht der Mensch, oft als abstrahierte, gesichtslose Figuren, überwiegend Frauen, dargestellt.

Führung durch die Ausstellung

Datum: Sonntag, 09. Juni 2024
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Museum Kaiserswerth, Fliednerstr. 32, 40489 Düsseldorf

Interessierte sind herzlich eingeladen, an einer Führung durch die Ausstellung mit Gabriele Liffers teilzunehmen. Dies bietet eine einmalige Gelegenheit, direkt von der Künstlerin mehr über ihre Werke und ihren künstlerischen Prozess zu erfahren.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zur Führung finden Sie auf der Website des Museums unter www.museum-kaiserswerth.de/ausstellung-gabriele-liffers.

Anmeldungen
Für die Führung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann direkt auf der Website des Museums oder per E-Mail an info@museum-kaiserswerth.de erfolgen.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert