Donnerstag, 09.05.2024

An drei Orten: großes Gemeindefest an Christi Himmelfahrt

Die 6-köpfige Band „Chillin Con Cover“ bietet gute, handgemachte Livemusik und interpretiert Rock- und Pop Hits von 1960 bis heute. Foto: www.chillin-con-cover.de
Die 6-köpfige Band „Chillin Con Cover“ bietet gute, handgemachte Livemusik und interpretiert Rock- und Pop Hits von 1960 bis heute. Foto: www.chillin-con-cover.de
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören! 

Anzeige

An allen drei Orten soll die am 1. Januar 2024 neu geborene Evangelische Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd gefeiert werden: in Großenbaum, Huckingen und Ungelsheim. Das Gemeindefest findet an Christi Himmelfahrt, 9. Mai, statt. Gefeiert wird von 10.30 bis 22.30 Uhr an den drei Orten – „das bringt die Gemeinde in Bewegung“, freut sich das Organisationsteam.
Entstanden ist die neue Gemeinde aus der Fusion der Ev. Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd und der Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm. Für alle sei dies ein Grund zur Freude und zum Feiern: „Denn es war nicht die Not, die uns zusammengeführt hat, sondern das Wissen, den Menschen im Duisburger Süden miteinander ein besseres Angebot zu machen und die Freude, dieses Projekt umzusetzen.“

1. Station: Großenbaum

Los geht es um 10.30 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf der Gemeindewiese neben der Versöhnungskirche in Großenbaum, Lauenburger Allee 19-23. Zu ihm sind auch die Nachbargemeinden eingeladen. Nur wenn es regnen sollte, geht es in die Kirche.
Der Gottesdienst wird von einem Team vorbereitet und vom Posaunenchor musikalisch begleitet.
Danach besteht die Möglichkeit zu einem Frühschoppen. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. Bei einem gemeinsamen Mittagessen gibt es Stärkung für alle, die sich dann zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem ÖPNV, Moped oder PKW auf den Weg nach Huckingen machen.
Zu einer besonderen Aktion lädt das Team des Familienzentrums Duisburg-Süd mit seinen Kitas ein, denn es ist ja auch Vater- beziehungsweise Familientag. Um 12.30 Uhr startet eine Bollerwagentour an der Großenbaumer Gemeindewiese mit Picknickpause und Spielaktionen auf dem Weg. Das Ziel liegt vier Kilometer entfernt: Das Gemeindezentrum in Huckingen, wo dann das Familienprogramm des Festes startet. Für die Bollerwagentour ist eine Anmeldung per Mail erforderlich:
ev.kita-ungelsheim@ekir.de
Wer sich anmeldet, erhält alle notwendigen Infos – auch gegebenenfalls die Absage, wenn Regen im Anmarsch sein sollte.

2. Station: Huckingen

In Huckingen (Angerhauser Str. 91), dem Standort der Jugend- und Familienkirche, wird es neben dem „Bubble-Fußball“ und der Möglichkeit zum Bullenreiten ein Konzert für die ganze Familie geben. Die SAITENTWIST-Band erwartet ihr Publikum auf der festlich gestalteten Bühne mit vielen fröhlichen und lustigen Liedern und mehr. Hier kommt jede Generation auf seine Kosten! Und natürlich gibt es auch in Huckingen die Möglichkeit, sich zu stärken. Neben Getränken stehen Kaffee, Kuchen und frische Waffeln bereit.

3. Station: Ungelsheim

Wenn gegen 17 Uhr das Programm in Huckingen langsam endet, setzt sich die Gemeinde wieder in Bewegung. Diesmal sind es nur gut zwei Kilometer zu Fuß oder per Rad, bis das Gemeindezentrum Auferstehungskirche (Sandmüllersweg 31) erreicht ist. Hier geht die Party mit Musik und Tanz weiter. Auf der Bühne im Gemeindesaal spielen das Duo PARAKEETS und die Band CHILLIN CON COVER – jeweils beste Livemusik aus Duisburg.
Die Partygäste erwarten klassische und vegetarische Angebote vom Grill, Cocktails mit und ohne Alkohol und weitere gekühlte Getränke.

Infos: www.evgds.de/gemeindefest-9-5-2024

wagen

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert