Operngala zum Abschied von Axel Kober als Generalmusikdirektor

Haniel Klassik Open Air 2019 in Duisburg: Axel Kober, Duisburger Philharmoniker Foto: Sascha Kreklau
Haniel Klassik Open Air 2019 in Duisburg: Axel Kober, Duisburger Philharmoniker Foto: Sascha Kreklau
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

Ein musikalischer Höhepunkt im Opernhaus Düsseldorf am 5. Juli 2024

Am Freitag, 5. Juli 2024, 19:30 Uhr findet im Opernhaus Düsseldorf eine besondere Operngala statt, die dem Abschied von Axel Kober, dem langjährigen Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein, gewidmet ist. Nach 15 Jahren intensiver und prägender Arbeit wird Kober das Amt niederlegen, um sich seinen internationalen Verpflichtungen zu widmen.

Über 30 Solistinnen und Solisten des Ensembles sowie mit dem Haus eng verbundene Gaststars werden zusammen mit dem Chor der Deutschen Oper am Rhein und den Düsseldorfer Symphonikern unter Kobers musikalischer Leitung ein exquisites Gala-Programm präsentieren. Der erste Teil des Abends umfasst Auszüge aus beliebten Opern wie “Rigoletto”, “Lucia di Lammermoor”, “Das Rheingold”, “Cavalleria Rusticana” und “Falstaff”. Der zweite Teil des Abends ist dem kompletten dritten Akt von Richard Strauss’ “Die Frau ohne Schatten” gewidmet, bei dem die international renommierte Sopranistin Lise Lindström als Färberin zu Gast ist, begleitet von langjährigen Ensemblemitgliedern und Ehrengästen.

Axel Kober Foto: Christian Schoppe
Axel Kober Foto: Christian Schoppe

Im Anschluss an die Vorstellung sind alle Gäste zu einer Abschiedsparty in den Foyers des Opernhauses eingeladen. Hier wird auch ein Film von Jo Alex Berg über Axel Kobers Zeit in Düsseldorf und Duisburg präsentiert, der das 15-jährige Engagement des Generalmusikdirektors Revue passieren lässt. Der Film zeigt Gespräche mit Kober und seinen Weggefährten, Einblicke in die Proben zur Neuproduktion “Jenůfa” und künstlerische Höhepunkte seiner Amtszeit. Dieser Film wird im Anschluss auch online auf operamrhein.de verfügbar sein.

Karten und weitere Informationen sind im Opernshop Düsseldorf (Tel. 0211.89 25 211), an der Theaterkasse Duisburg (Tel. 0203.283 62 100) und über operamrhein.de erhältlich.

Oper am Rhein für alle 2023 im Rheinpark Golzheim: Axel Kober, Düsseldorfer Symphoniker Foto: Lucas Hirtz
Oper am Rhein für alle 2023 im Rheinpark Golzheim: Axel Kober, Düsseldorfer Symphoniker Foto: Lucas Hirtz

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören!