Duisburger Süd-Gemeinde: Segen im Mittelpunkt

Zu einem besonderen Gottesdienst mit anschließender Begegnung lädt die Evangelische Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd ein. Foto: sam
Zu einem besonderen Gottesdienst mit anschließender Begegnung lädt die Evangelische Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd ein. Foto: sam
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

„Segen empfangen, Segen weitergeben und Segen sein“ – unter diesem Motto feiert die Evangelische Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr in die Großenbaumer Versöhnungskirche, Lauenburger Allee 23, einen besonderen Gottesdienst. Er wird von einem Team vorbereitet und musikalisch gestaltet von der Kantorei Großenbaum unter der Leitung von Annette Erdmann. Gemeinde und Mitwirkende des Gottesdienstes laden zur Begegnung, zum Mitfeiern und Mitsingen ein – und auch zur anschließenden Begegnung in der Cafeteria und im Weltladen im benachbarten Gemeindehaus. 

Infos zur Evangelischen Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd: www.evgds.de.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören!