Der Chor „TonArt“ feiert Geburtstag

Der Chor TonArt feiert seinen 30. Geburtstag in der St. Stephanus Kirche, begleitet von modernen geistlichen Liedern und einem geselligen Beisammensein, Foto: TonArt
Der Chor TonArt feiert seinen 30. Geburtstag in der St. Stephanus Kirche, begleitet von modernen geistlichen Liedern und einem geselligen Beisammensein, Foto: TonArt
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

Am Samstag, 29. Juni, feiert der Chor TonArt in einer Messe um 17 Uhr in der Ungelsheimer St. Stephanus Kirche seinen 30. Geburtstag. Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder und Freunde, die mit dem Chor das Fest begehen möchten. Es erklingen moderne geistliche Lieder zum Zuhören, Mitsingen und auch Nachdenken. Musikalisch geht der Chor TonArt unter der Leitung von Andreas Rabeneck auf die Veränderungen in der Kirche ein, möchte aber auch die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft in Aussicht stellen.

Auch nach vielen Umbrüchen ist TonArt heute noch ein Teil der Gemeinde St. Judas Thaddäus und freut sich, mit seinem Gesang viele Menschen zu unterhalten.

Seit der endgültigen Schließung der Räumlichkeiten in Maria Himmelfahrt in Hüttenheim darf TonArt in den Räumen der Kirche St. Stephanus in Ungelsheim proben. Da ist es nur allzu selbstverständlich, dass der Chor zu seinem runden Geburtstag gerne eine Messe in dieser Kirche feiern möchte. Anschließen laden die Sängerinnen und Sänger zu einer Grillwurst im Brötchen oder mit Salat in den Gemeindesaal ein.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören!