Chaos bei E-Scootern und Leihfahrrädern bald beendet!

Derzeit nehmen am Klemensplatz E-Scooter und Leihfahrräder Abstellplätze für Fahrräder in Anspruch. Foto: hs
Derzeit nehmen am Klemensplatz E-Scooter und Leihfahrräder Abstellplätze für Fahrräder in Anspruch. Foto: hs
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

Um das ungeordnete Abstellen von E-Scootern und Leihfahrrädern zu ordnen, hat der Verkehrs- und Ordnungsausschuss des Rates am 17. Januar 2024 den „Ausbau der Steuerungsinstrumente im Zweirad-Sharing“ beschlossen.

Für den Stadtbezirk 5 sollen in einem Sofort-Programm neun Abstellflächen im Bereich Messe und Arena sowie drei weitere in Kaiserswerth eingerichtet werden. Für letztere sind zwei Flächen im Bereich des Klemensplatzes (vor Niederrheinstraße 370b und neben Rheinbahn Bike & Ride) und eine an der Schlossallee 1 auf dem vorhandenen Fahrradabstellplatz (Einstieg in Richtung Düsseldorf) vorgesehen.

Zunächst soll ein solcher Zweirad-Abstellplatz ungefähr sieben bis zehn Meter in Anspruch nehmen. Einzelne Kfz-Stellplätze können dadurch entfallen. Wenn erste Erfahrungen vorliegen, können Erweiterungen vorgenommen werden.

Die Ausleihvorgänge für E-Scooter und Leihfahrräder können dann in Zukunft nur auf diesen ausgewiesenen Abstellflächen beendet werden. Im Umfeld werden Abstell- bzw. Parkverbotszonen für E-Scooter und Leihfahrräder eingerichtet. Die Umsetzung dieses Projektes erfolgt durch die „Conect Mobility Düsseldorf GmbH“ (CMD) im Auftrag der Stadt Düsseldorf.

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören!