Angermunder See: Nordstrand nach Regenfällen überflutet

Nordstrand Mitte Juni 2024 nach den Regenfällen. Foto: HS
Nordstrand Mitte Juni 2024 nach den Regenfällen. Foto: HS
Facebook
LinkedIn
X
Reddit
XING
Email
WhatsApp

Im regenreichen Frühjahr ist der Wasserstand im Angermunder Baggersee um ungefähr einen Meter gestiegen. Das hat dazu geführt, dass der bei sonnenhungrigen Erholungssuchenden und (illegalen) Badegästen beliebte Nordstrand am Angermunder Baggersee völlig überflutet ist. Falls sich die regenreiche Zeit nicht noch fortsetzt, ist mit einem deutlichen Rückgang des Wasserstandes nicht früher als in zwei Monaten zu rechnen. Dies gilt auch für die vielen kleinen Buchten, Lager- und Badeplätze rund um den See.

Schon im vergangenen Jahr war das illegale Baden, Grillen, Lagerfeuer entzünden und die Partys durch die von der Bezirksvertretung 5 initiierten verstärkten Kontrollen von städtischen Ordnungskräften und Polizei am See etwas eingeschränkt worden. Flora und Fauna rund um den See hat das wenig gebracht. Er ist im Wesentlichen nur durch viele Trampelpfade und „in Eigenleistung“ angelegte Badeplätze erschlossen.

Werden jetzt neue Bade- und Lagerplätze oberhalb des Hochwassers geschaffen? Abgesehen von der Awista, die sehr ordentlich für den Abtransport des Mülls sorgt, und der Netzgesellschaft, die die Bäume unter den Hochspannungsleitungen kurzhält, wird hier das 2004 am Ostufer geschaffene Freizeitgelände und die Flora wenig gepflegt. Besonders der japanische Strauchknöterich kann sich wild ausbreiten. Lediglich das Vereinsgelände des Angermunder Surfclubs am Nordwestufer ist sehr gepflegt. Unsere beiden Fotos zeigen den Nordstrand an einem heißen Sommertag in 2020 und Mitte Juni 2024.

Nordstrand an einem heißen Sommertag im Jahr 2020. Foto: hs
Nordstrand an einem heißen Sommertag im Jahr 2020. Foto: hs

NORDBOTE-Newsletter
Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NORDBOTE-Newsletter

Neuste Nachrichten für Düsseldorf-Nord und Duisburg-Süd, Events und Angebote jeden Dienstagmorgen direkt in Ihr Mail-Postfach!

Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil?
Teilen Sie sie mit uns!

Haben Sie spannende Geschichten, wichtige Mitteilungen oder Veranstaltungshinweise aus  Düsseldorf-Nord oder Duisburg-Süd?
Wir von NORDBOTE.de wollen davon hören!